Stühler wird in der 2. Halbzeit zum Matchwinner – Geo klettert auf Platz 4 hervor – Ulle bekommt ROT – Valle kommt zum Einsatz

Das Kreisligaspiel am Mittwoch 25.5. gegen die DJK Altbessingen bringt weitere 3 Punkte auf das Konto des FCG.

Nach einem Rückstand von 1:0 macht Markus Stühler in der 2. Halbzeit 2 Tore zum 2:1 Endstand.

Unsere 1. Mannschaft steht jetzt auf dem 4. Tabellenplatz und hat wieder Anschluss auf die vorderen Plätze.

Florian Ullrich bekommt die rote Karte wegen Notbremse außerhalb des Strafraums.

Valentin Roth war als Ersatztorhüter mit im Kader und konnte Florian Ullrich in Landesliga-Manier sehr gut vertreten.

Sauber Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^