1973/74: FC-Jugendmannschaften der 70er

1973  Die Jugendmannschaft des FC
1973 entstand obiges Bild der damaligen Jugendmannschaft des FC Gerolzhofen, das uns der in Kalifornien lebende ehemalige Jugendspieler Norbert Schuchbauer zur Verfügung gestellt hat. Das Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links): Trainer Lothar Hofmann, Manfred Bonengel, Hans Seeger (Kolitzheim), Horst Beppo Aumüller, Bruno Radler, Reinhard Kneißl, Peter Siedi Siedler, Jürgen Seubert, Jugendleiter Ferdinand Ach. Vorne (von links): Klaus Bombe Schmitt, Waldemar Witt (kam aus Weißrussland, war später Eishockeyspieler in Schweinfurt), Norbert Schuchbauer, Franz-Josef Beppo Kraus, Herbert Häppi Wehner + und Karl Bauer.
1974  Die Jugendmannschaft des FC
1974 entstand obiges Bild der damaligen Jugendmannschaft des FC Gerolzhofen, das uns der in Kalifornien lebende ehemalige Jugendspieler Norbert Schuchbauer zur Verfügung gestellt hat. Das Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links): Vorsitzender Karl Gress, Trainer Lothar Hofmann, Peter Siedi Siedler, Jürgen Trotzko, Klaus Stahl, Gerhard Klebrig, Roland Locke Hornung, Herbert Kneißl, Jugendleiter Ferdinand Ach und Trainer Florian Buschmann. Vorne (von links): Norbert Schuchbauer, Franz-Josef Beppo Kraus, Arthur Graf + , Hubert Gahr, Robert Möbbi Bauer, Herbert Häppi Wehner + und Karl Bauer. 

1974  Die Jugendmannschaft des FC

1974 im Herbst entstand obiges Bild der damaligen Jugendmannschaft des FC Gerolzhofen, das uns der in Kalifornien lebende ehemalige Jugendspieler Norbert Schuchbauer zur Verfügung gestellt hat. Das Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links): Franz-Josef Beppo Kraus, Robert Möbbi Bauer, Peter Siedi Siedler, Arthur Graf +, Gerhard Klebrig, Karl Bauer, Herbert Kneißl, Norbert Schuchbauer. Vorne (von links): Roland Locke Hornung, Jürgen Trotzko, Hubert Gahr, Klaus Stahl und Herbert Häppi Wehner +.

 

1975/76  Die Jugendmannschaft des FC

In der Saison 1975/76 entstand obiges Bild bei einem Freundschaftsspiel in Brünnau von der damaligen Jugendmannschaft des FC Gerolzhofen, das uns der ehemalige Jugendspieler Werner Scharf zur Verfügung gestellt hat. Das Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links): Betreuer und Fahrer Herbert Kupfer, Werner „Schappi“ Scharf, Klaus „Stahlov“ Stahl, Peter „Larry“ Siedler, Rainer „Eno“ Neumann, Jürgen Trotzko, Herbert „Häppi“ Wehner (+), Trainer Lothar „Schleifer“ Hofmann, Jugendleiter Ferdinand „Ferdl“ Ach. Knieend von links: Thomas „Eiche“ Eichner, Peter „Goggo“ Goldstein, Peter „Camacho“ Schäfer, Klaus „Bombe“ Schmitt, Gerald „Schleicher“ Schmitt, Robert „Möbbi“ Bauer und Günter Rost

 

1976/77  Die Jugendmannschaft des FC

In der Saison 1976/77 entstand obiges Bild auf dem 2er Platz in Gerolzhofen von der damaligen Jugendmannschaft des FC Gerolzhofen, das uns der ehemalige Jugendspieler Werner Scharf zur Verfügung gestellt hat. Das Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links): Trainer Lothar „Schleifer“ Hofmann, Robert „Möbbi“ Bauer, Klaus Herbig, Herbert „Häppi“ Wehner (+), Peter „Bäck“ Hauck, Klaus „Stahlov“ Stahl, Werner „Schappi“ Scharf, Georg „Schorsch“ Finster, Günter Rost, Harald Rückel, Jugendleiter Ferdinand „Ferdl“ Ach. Knieend von links: Klaus „Bombe“ Schmitt, Gerald „Schleicher“ Schmitt, Werner Engel, Edgar Berthel, Peter „Goggo“ Goldstein, Peter „Camacho“ Schäfer und Thomas „Eiche“ Eichner.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^