2000/01


A2-Junioren Meister 2001

Die Spieler und ihre Trainer:

Hinten von links:
Trainer Stefan Heimerl, Betreuer Harry Weber, Mathias Tischner, Thorsten Hofmann, Sven Gehring,
Christoph Auer, Markus Marx, Bernd Brand, Trainer Roland Kuhn.

Vorne von links:
Bassem Barbich, Daniel Hämmerlein, Peter Birkmeyer, Alexander Kneißl, Daniel Haub, Christian Winkler,
Matthias Schärf, Fabian Radler Daniel Moller und Martin Rothenanger.

Nicht im Bild sind die Spieler: 
Fabian Grill, Thomas Mäuser, Stefan Hopfauer, Sebastian Resch, Thorsten Seufert, Benjamin Stix, Stefan Stöckinger,
Tobias Wirsching, Michael Zehner, Kilian Distler, Steffen Gehring, Florian Heimerl, Michael Kraft, Fabian Prowald
Tino Pabst, Georg Rumpel, Andreas Schröer, Ilhan Sinanovic.

 

 


F1-Junioren Kreishallenmeister 2001

Die Spieler und ihre Trainer:

Vorne von links:
Daniel Vollmann, Florian Ullrich, Niklas Wilhelm, Timo Jopp, Christian Kneißl,
Roberto Thurn, Kevin Leopold, Tobias Graf, Niklas Volland und Felix Habermann

Hinten von links:
Die Trainer Norbert Wilhelm, Detlev Thurn und Norbert Vollmann

 

 

 

svr meister

 

 

 

 

 

 

 

Der FC GEO gratuliert dem SV Rügshofen

Mit 67 Punkten und einem Torverhältnis von 95:26 holte sich der SV Rügshofen die Meisterschaft in der A-Klasse SW Gruppe 9.

Im Bild (hintere Reihe von links):
2. Vorsitzender Bernhard Volk, Alexander Dippert, Martin Antretter, 1. Vorsitzender Dieter Roede, Daniel Ehrlich, Arnold Ditsch, Michael Markert, Horst Rudolph, Michael Binder, Johannes Roth, Herbert Kneißl, Horst Raßmann, Harald Rößner, Robert Brünn, Trainer Helmut Thein und Jürgen Ach.

Vorne (von links):
Frank Kneißl, Michael Süss, Bernd Johannes, Horst Kollinger, Norbert Zwingel, Ralph de Marco, Thorsten Habelsberger, Rolf Luckas, Edwin Weinbeer, Egon Betz und Markus Dippert. Auf dem Bild fehlen: Claus Orth, Armin Karbacher, Walter Wilfling, Dimitrios Karassimos, Roland Pfaff.

Der FC Gerolzhofen gratuliert dem SV Rügshofen im
allgemeinen und der erfolgreichen Mannschaft im besonderen
und wünscht schon jetzt viel Erfolg in der neuen Saison !!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^