1995/96


Meister in der Bezirksliga 1996

Der FC Gerolzhofen erringt in der Saison 1995/96 die Meisterschaft in der Bezirksliga Mitte, um zwei Jahre
später über die Relegation in die Landesliga aufzusteigen, wo man sich allerdings nur ein Jahr halten konnte.

Die Meistermannschaft 1995/96:

Hintere Reihe von links: 
Markus Reuss, Armin Burger, Norbert Reichert, Alexander Förster, Thomas Wiederer, Holger Brehm,
Markus Bauer, Peter Glück.

Mitte von links: 
Betreuer Alfred Wirth, Schatzmeister Rudi Steinmetz, Betreuer Rudi Hertlein, Jürgen Lorz, Bernd Göllner, Roland Kuhn,
Ralf Friedrich, Frank Engert, Holger Braun, Co-Trainer Heiner Rösch, 1. Vorsitzender Gerhard Köhler,
Trainer Manfred Fehlbaum, Bürgermeister Hartmut Bräuer, 3. Vorsitzender Lothar Krapf.

Vorne von links: 
Betreuer Jürgen Karbacher, Kersten Schrötter, Robert Wirth, Michael Reyer, Armin Haupt, Michael Flederer, Bernhard Pfaff,
Alexander Kirchner, Abteilungsleiter Karlheinz Hillemeyer, Alfred Hügelschäfer (Sportreferent der Stadt Gerolzhofen)

(Text und Repro-Foto: Norbert Vollmann)


One Commentto 1995/96

1995/96
  1. Heiko sagt:

    Den Herrn Reyer gab es ja mal in schmal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^