1972/73


Meister in der Bezirksliga 1973 

Das Jahr zuvor erst nach sechs Jahren in der A-Klasse wieder aufgestiegen holt sich der FC Gerolzhofen
in der Saison 1972/73 die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost, um sich anschließend sechs Jahre lang
in der Landesliga zu halten.

Die Meistermannschaft:

Hintere Reihe von links: 
Vorsitzender Karl Greß, Spielausschussvorsitzender Andreas Radler, Peter Herrmann, Werner Klebrig,
Karlheinz Ballandat, Jürgen Baumeister, Dieter Marschall, Dieter Mäuser, Franz Hubka, Kilian Kraus,
Hilmar Orth, Günter Kneißl, Paul Vogel, Peter Schärf, Trainer Heinz Wendrich

Vorne von links: 
Winfried Wiederer, Otmar Behringer, Wolfgang Unger, Dieter Konradt, Albrecht Meckel, Wolfgang Hartmann,
Josef Bender und Klaus Seubert. Es fehlt auf dem Bild Günter Brönner.

(Text und Repro-Foto: Norbert Vollmann)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^