1938/39

 

Meister 1938 Galerie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meister 1939 

In der Saison 1938/39 holte sich der FC Gerolzhofen die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse in der Gruppe mit dem
FC Mainbernheim, FC Iphofen, FC Nordheim, TSV Estenfeld, TV Großlangheim und dem FC Markt Seinsheim.

Im Bild hinten von links: 
Abteilungsleiter Hans Fromm, Josef „Bubi“ Stephan, Adolf Schmitt (gefallen), Hans Gegner sen., Hans Gegner jun.,
Kurt „Kurtla“ Herrmann (gefallen), Andreas „Schlot“ Radler und Abteilungsleiter Georg Tetzlaff.

Mittlere Reihe von links:
Hans Pfannes (gefallen), Franz Oppelt (gefallen), Michael Rothmund (gefallen).

Vorne von links:
Andreas Goldstein, Torwart Georg „Schoppes“ Krapf und Richard „Ischga“ Rosentritt.

Das Foto stammt aus dem Vermächtnis von Julius Göttler und wurde uns
von dessen Sohn Arno zur Verfügung gestellt. Es trägt den Vermerk
„Gerolzhofens Fußballer in ihrer Glanzzeit 1938 in Iphofen.
Radler, der zum ersten Male spielt, macht die vier Tore“.

(Text und Repro-Foto: Norbert Vollmann)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^