Cheerleader

Alles zur Abteilung „Cheerleader“ findet ihr auf folgender Seite:

http://www.hurricanes-cheerleader.de/

 

Wichtiges im Überblick:

Im Cheer-Sport gibt es zwei Stilrichtungen:

Cheerleading: im Mittelpunkt stehen hier die Akrobatik (Stunts, Baskets, Pyramiden), das Bodenturnen (Tumbling) sowie die Anfeuerungsrufe (Cheer)

Im Cheerleading wird bei Wettkämpfen zudem zwischen AllGirl (Mädchen/Frauen) und Coed (beidgeschlechtlich) Teams unterschieden.

Cheerdance: im Mittelpunkt steht hier der Tanz. Hier werden verschiedene Tanzstile angeboten wie z. B. Freestyle (Pom-Dance), Theme Dance (CVD) & HipHop (CCVD)

Bei Wettkämpfen unterscheidet man zwischen Teamkategorien (8 bis 25 Aktive) und Spezialkategorien (2 bis 5 Aktive).

Quelle: Wikipedia/

 

 


^