+++ Deutlicher Sieg in Hergolshausen mit 1:5 +++

Nach dem 6:0-Kantersieg gegen Volkach konnte unsere 1. Mannschaft ihre gute Form auch gegen die SG Waigolshausen/Theilheim/Hergolshausen bestätigen. Bereits nach sieben Minuten konnte Max Seuferling den Torwart mit einem herrlichen Außenrist-Schuss überwinden.

Acht Minuten später klingelte es zum zweiten Mal im Kasten der Gastgeber. Torschütze dieses Mal war Timo Jopp, der einen satten Schuss aus 20 Metern im Gehäuse unterbrachte. Beflügelt durch die 2-Tore-Führung kombinierte unsere Mannschaft sich nun immer wieder durch die gegnerischen Reihen. Resultierend daraus erhöhte unser Co-Trainer Stefan Nöthling nach einer Jopp-Flanke in der 22. Minute auf 3:0.

Das gleiche Bild bot sich den Zuschauern nach der Halbzeit. Der FCG lief weiter an und kam zu zahlreichen Chancen. Eine davon nutzte Austine Okoro in der 47. Minute zum 4:0. Danach schaltete unsere Mannschaft einen Gang zurück und überließ auch dem Gegner mal den Ball. Doch nach dem Ehrentreffer (66. Minute) stellte der eingewechselte Vinzent Kimmel in der 74. Minute den alten Abstand wieder her. Endergebnis: 5:1.

Text: Capitano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.