Gerolzhofen holt den Ersten „Dreier“ – Willi der Knipser schießt 1:0

Endlich! Der FCG ist in der Kreisliga angekommen.

Ein Gutes Spiel bringt am Ende einen 3:0 Sieg gegen Abtswind 2

Tore: 1:0 Niklas Wilhelm (41.), 2:0 Timo Jopp (55.), 3:0 Julian Göbel (59.).

Florian Ullrich (TW), Alexander Kraus, Ingo Willacker, Christoph Herbig (C), Jonas Göbel, André Weimann, Markus Stühler, Timo Jopp, Julian Göbel, Niklas Wilhelm, Julian Zehnder, Jörg Bergmann (46), Florian Scharf (74), Marcel Russ (77)

Quelle: http://www.mainpost.de/sport/schweinfurt/Egenhausen-einen-Tick-besser;art795,9705030
© Main-Post 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^