Herzlich Willkommen auf der Webseite des FC Gerolzhofen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. kontakt@fcgerolzhofen.de

Neuigkeiten

+++Relegation: Es ist noch alles drin+++

Nach einer enttäuschenden ersten Halbzeit hat sich unser Team super zurückgekämpft und war in der zweiten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft. Mehr als der sehenswerte Anschlusstreffer durch unseren Spielertrainer Julian GöbelWeiterlesen >

Bus nach Münnerstadt zum Relegationsspiel

Mit dem Bus nach Münnerstadt! Für das Rückspiel unserer Ersten Mannschaft am Samstag bieten wir unseren Fans die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Bus anzureisen. Schickt uns für eine verbindliche VoranmeldungWeiterlesen >

Sportkegelklub spielt den Stadtpokal aus

Senioren A spielen am Freitag im Derby gegen Frankenwinheim

Anpfiff: 18.30 Uhr in Michelau

+++Relegation: Es ist noch alles drin+++

Nach einer enttäuschenden ersten Halbzeit hat sich unser Team super zurückgekämpft und war in der zweiten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft. Mehr als der sehenswerte Anschlusstreffer durch unseren Spielertrainer Julian Göbel sprang dabei aber leider nicht mehr heraus. Trotzdem: Im Rückspiel ist noch alles drin. Unterstützt die Mannschaft auch auswärts in Münnerstadt! Spielbeginn ist am Samstag um 16 Uhr.

Info: Wir stellen unseren Fans in Kooperation mit der Firma Kleinhenz einen Bus zur Verfügung. Bei Interesse bitte über unsere Facebook-Seite anmelden oder direkt auf Kevin Leopold zugehen.

Bus nach Münnerstadt zum Relegationsspiel

Mit dem Bus nach Münnerstadt!

Für das Rückspiel unserer Ersten Mannschaft am Samstag bieten wir unseren Fans die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Bus anzureisen. Schickt uns für eine verbindliche Voranmeldung einfach eine private Nachricht an unsere Facebook-Seite oder meldet euch bei Kevin Leopold

Preis: 8 Euro
Hinfahrt: 14 Uhr, Treffpunkt am FC-Stadion
Rückfahrt: ca. 15 min nach Spielende

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt!

Sportkegelklub spielt den Stadtpokal aus

Senioren A spielen am Freitag im Derby gegen Frankenwinheim

Anpfiff: 18.30 Uhr in Michelau

Relegation im Steigerwaldstadion – ruft hier die altehrwürdige Bezirksliga?

Am Mittwoch, 22.05. findet das Relegationsspiel gegen Münnerstadt statt.

Anpfiff um 18.30 Uhr im Steigerwaldstadion

Rückspiel: Samstag, 25.5. um 16 Uhr in Münnerstadt

Auf gehts in die Bezirksliga!

Senioren A am Donnerstag gegen Donnersdorf

Unsere Senioren A treten am Donnerstag um 18:30 Uhr gegen Donnersdorf an.

Spielort: Michelau

Verdient wars nicht, aber 3 Punkte sind da!

Nach einem 2:0 Rückstand erkämpft sich die 1. Mannschaft gegen Schwemmelsbach/Schwebenried 2 ein dreckiges 3:2.

Verdient war es nicht, wenn man jedoch auf den 2. Platz möchte, geht es um jeden Punkt!

Sauber!

Senioren A starten mit 1:1 in die Runde

Im Heimspiel gegen Türkgücü Schweinfurt erkämpfen die Senioren A ein 1:1

Tor für den FCG: Christian Rothenanger

Nächstes Spiel: Samstag, 11.5. um 18 Uhr in Röthlein/Schwebheim

Senioren A starten Freitag in die Runde, 1. Mannschaft gegen Schwebenried, 2. Mannschaft in Dingolshausen!

Senioren A starten Freitag in die Runde, 1. Mannschaft gegen Schwebenried, 2. Mannschaft in Dingolshausen!
Nach der Meisterschaft in der Kreisklasse und den damit verbundenen Aufstieg gehen die Senioren der SG Gerolzhofen in diesem Jahr in der Kreisliga an den Start. Die Mannschaft freut sich auf spannende Derbys gegen Mannschaften wie den SV Frankenwinheim, FC Blau-Weiß Donnersdorf oder die SG Röthlein/Schwebheim. Am 1. Spieltag bekommt es die Mannschaft um Trainer S. Hauck am Freitag, 3.5. um 19 Uhr in Michelau mit dem FV Türkgücü Schweinfurt zu tun. Die SG Gerolzhofen/Michelau möchte erfolgreich in die neue Saison starten und würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.


1. Mannschaft:

Anpfiff: Samstag, 4.5. – 16 Uhr im Steigerwaldstadion


2. Mannschaft:

Anpfiff: Samstag, 4.5. – 16 Uhr in Dingolshausen

Ludwig Bauer feiert 70. Geburtstag auf dem Fussballplatz

Am 13.04. feierte Fußballschiedsrichter (seit 1963), Verbandsfunktionär (seit 1967 Kreisehrenamtsbeauftragter), Ehrenmitglied des FC 1917 Gerolzhofen und Träger der Silbernen Stadtplakette Ludwig Bauer  seinen 70. Geburtstag auf seine typische Art.  Wie es für einen Fußballverrückten gehört, feierte Ludwig Bauer seinen Geburtstag auf dem Spielfeld. Beim U 13-Kreisklassenderby TSV Reichenberg gegen TSV Rottenbauer 4:2 stand er um 9 Uhr auf dem Spielfeld und hatte für beide Mannschaften und die Zuschauer 70 Schaumküsse als Geschenk mitgebracht. Nach dem Einlaufen und vor der Seitenwahl sangen die Spieler beider Mannschaften dem sichtlich überraschten Schiedsrichter ein Geburtstagsständchen. Beim Schaumkussessen fragte ein Zuschauer nach dem Spiel den Schiedsrichter, da er das noch nie erlebt hatte, dass ein Schiedsrichter seinen 70.Geburtstag früh mit einem Fußballspiel beginnt und der Schiedsrichter antwortete: Ich pfeife jeden Samstag 1-2 Juniorenspiele, ich kann doch die Jungs nicht wegen meines Ehrentages im Stich lassen. 

Vorne in Orange: Ludwig Bauer
^