Herzlich Willkommen auf der Webseite des FC Gerolzhofen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. kontakt@fcgerolzhofen.de

Neuigkeiten

Helfen statt trainieren! 1. Mannschaft kümmert sich um die Älteren unter uns!

Helfen statt Trainieren: Unter diesem Motto gehen die Spieler des FC Gerolzhofen für Senioren und Hilfsbedürftige Dienstags und Donnerstags einkaufen. Melden Sie sich bei Bedarf bei dieser Nummer: 0176 45930090Weiterlesen >

FC Gerolzhofen stellt Spiel- und Trainingsbetrieb ein – Waddlturnier abgesagt

Nachdem die Bayerische Staatsregierung den Katastrophenfall ausgerufen hat, hat nun auch der Bayerische Fußballverband nachgezogen. Demnach ist ab sofort jedweder Sportbetrieb in Bayern untersagt und der Spielbetrieb im Freistaat bisWeiterlesen >

BFV setzt alle Spiele bis einschließlich 23.03. ab

Informationen zum Spielbetrieb gibt es auch auf unserer Facebook Seite.

Großzügige Spende kommt den Senioren A des FC Gerolzhofen zugute, Bezirksliga back in Geo

Mit einer komplett neuen Ausstattung gehen die Senioren A des FC Gerolzhofen in die kommende Bezirksliga Saison. Ein herzliches Dankeschön geht an die Gerolzhöfer Firmen Spedition Gress, Benz FM ConsultingWeiterlesen >

REWE unterstützt Vereine – 1 Jahr Kassenbons sammeln für den FCG

Günter Götzelmann unterstützt den FC Gerolzhofen

Ein Jahr lang, ab dem 01. Dezember 2019, können Kunden ihre Kassenbons, die sie beim Einkauf im REWE-Markt bekommen, in eine Box in der Stadiongaststätte des FC Gerolzhofen werfen. Nach einem Jahr wird die Geldsumme auf den Bons zusammengezählt. Von dieser Summe erhält der FC Gerolzhofen 1% als Spende. Also einkaufen bei REWE, die Kassenbons sammeln und in die Box beim FC einwerfen. Natürlich können sie diese auch FC-Mitgliedern oder Stadionbesuchern mitgeben, diese werfen sie dann in die Sammelbox.

Vereinsscheine gibt es ab 15 Euro Einkaufswert.

Im Bild: v.l. Günter Götzelmann (Inhaber REWE-Markt), Ansgar Willacker (1. Vorstand FC GEO), Kai Götzelmann (Filialleiter REWE Gerolzhofen), bei der Übergabe der Sammelbox für die Kassenbons.

Helfen statt trainieren! 1. Mannschaft kümmert sich um die Älteren unter uns!

Helfen statt Trainieren: Unter diesem Motto gehen die Spieler des FC Gerolzhofen für Senioren und Hilfsbedürftige Dienstags und Donnerstags einkaufen.

Melden Sie sich bei Bedarf bei dieser Nummer: 0176 45930090 oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir erledigen dann Ihre Besorgungen während unseren Trainingszeiten Dienstags & Donnerstags.

FC Gerolzhofen stellt Spiel- und Trainingsbetrieb ein – Waddlturnier abgesagt



Nachdem die Bayerische Staatsregierung den Katastrophenfall ausgerufen hat, hat nun auch der Bayerische Fußballverband nachgezogen. Demnach ist ab sofort jedweder Sportbetrieb in Bayern untersagt und der Spielbetrieb im Freistaat bis auf weiteres ausgesetzt. 

Eine Wiederaufnahme wird frühestens nach dem Ende der Osterferien erfolgen 
(19. April) – und auch nur mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen. Aufgrund der Sperrung sämtlicher Sportanlagen durch die Bayerische Staatsregierung ist bis auf weiteres auch kein Trainingsbetrieb möglich.

Außerdem ist das Waddlturnier an Karfreitag ebenfalls abgesagt.

Weitere Neuigkeiten werden wir umgehend weitergeben.

    Die Vorstandschaft

BFV setzt alle Spiele bis einschließlich 23.03. ab

Informationen zum Spielbetrieb gibt es auch auf unserer Facebook Seite.

https://www.facebook.com/fc.gerolzhofen/

Großzügige Spende kommt den Senioren A des FC Gerolzhofen zugute, Bezirksliga back in Geo

Mit einer komplett neuen Ausstattung gehen die Senioren A des FC Gerolzhofen in die kommende Bezirksliga Saison.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Gerolzhöfer Firmen Spedition Gress, Benz FM Consulting und die ebenfalls bekannten Unternehmen Bauunternehmen Rosentritt sowie Geiling Dreh- und Maschinenbauteile.

Die Terminierung der Senioren A Bezirksliga wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

benz-fm.de

gress-spedition.de

rosentritt-bau.de

geiling-produktion.de

Die stolzen AH in der kommenden Bezirksliga 2020

1. Mannschaft hat Testspiel in Stadtschwarzach

Am Sonntag, 08.03. hat unsere 1. Mannschaft um 15 Uhr in Stadtschwarzach ein Testspiel.

Achtung: IN Stadtschwarzach

Traditionelles Waddlturnier an Karfreitag

Am 10.04. – Karfreitag – findet im FCG-Stadion das traditionelle Waddl-Turnier statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste. Es gibt insgesamt ca. 15 Tische, rechtzeitiges Erscheinen von Vorteil. Startgebühr 5 Euro. Gewinn wird unter den Plätzen 1-3 ausgespielt. Beginn: 18 Uhr

KEINE Voranmeldung möglich – einfach rechtzeitig Erscheinen – begrenzte Plätze!
Selbstverständlich ist für eine gute Verpflegung gesorgt. Es gibt Käse- und Fischbrötchen und ein leckeres Krautheimer Pilsner. Wahlweiße auch Hefe, in Oberbayern Weißbier genannt, oder einen leckeren Schnaps.

Wer sicher teilnimmt, kann gerne auf unserer Facebook Veranstaltung zusagen: https://www.facebook.com/events/220526382334594/

Vorbereitungsplan online – 30.01. gehts mit dem Auftakttraining los

Unsere Herren starten in die Vorbereitung.

Kurzfristige Änderungen sind möglich.

U-9 freuen sich über neue Trikots von der Skibörse aus Schweinfurt

Beim FC Gerolzhofen freuten sich die U9-Fußball-Junioren über einen neuen Trikot-Satz in Höhe von 500,– Euro.

Gespendet wurden diese von der Skibörse Schweinfurt.

Die Fußball-Junioren bedanken sich mit Trainern David Schütze und Klaus Kunkel bei dem Team der Skibörse Schweinfurt.

Links: Betreuerin Brigitte Bäuerlein, Spieler der U9-Mannschaft,
Rechts: Trainer Klaus Kunkel (auf dem Bild fehlt der Trainer David Schütze)

Fotografin: Brigitte Bäuerlein

Altpapiersammlung der Majorettes für den FCG

Hallo zusammen, am 21.03.2020 sammeln die Majorettes wieder Altpapier. Sammelstelle ist bei uns am FCG Gelände.

Ehrenmitglieder & verstorbene Ehrenmitglieder beim FCG

Heute möchten wir auf unsere Ehrenmitglieder und verstorbenen Ehrenmitglieder aufmerksam machen.

Der versteckte Bereich unter „Verein“ „Mitgliedschaft“ bekommt nur selten die nötige Aufmerksamkeit. In diesem Sinne ein herzliches Danke an alle Ehrenmitglieder für langjährigen Einsatz beim FCG.

^