Ingo Willacker vom BFV ausgezeichnet – Preis: Bildungsreise nach Barcelona

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat in der Regensburger Continental-Arena 24 Nachwuchsfunktionäre aus ganz Bayern mit dem Preis „Fußballhelden 2016 – Aktion Junges Ehrenamt“ ausgezeichnet, darunter die Unterfranken Marian Redecker (TSV Gerbrunn/Kreis Würzburg), Ingo Willacker (FC Gerolzhofen/Kreis Schweinfurt), Jens Kraus (FC Unterafferbach/Kreis Aschaffenburg) sowie Alexander Schreiner (TSV Ebenhausen/Kreis Rhön).

BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher und U30-Vorstandsmitglied Tobias Bracht würdigten den hervorragenden Einsatz der jungen Vereinsmitarbeiter und überreichten den Preisträgern einen Gutschein für eine einwöchige Bildungsreise nach Barcelona. Auch Kerstin Hug, U30-Vertreterin im unterfränkischen Bezirksausschuss, dankte und gratulierte ihren Kreissiegern, die mit ihrem Engagement im folgenden vorgestellt werden.

Mitte: Ingo Willacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

^